© Vestwerk 2019. All rights reserved.

In Hietzing, in einer der besten Wiener Wohnlagen, entstehen drei Stadtvillen vom Star-Architekten David Chipperfield mit in Summe  ca. 2800 m² Wohnnutzfläche, die höchsten Ansprüchen gerecht werden. Damit ist es auch das erste Wohnungsprojekt in Österreich für das David Chipperfield  gewonnen werden konnte. Nach dem Kaufhaus Tirol in Innsbruck und Peek & Cloppenburg auf der Wiener Kärtnerstraße, baut Chipperfield nun 18 einzigartige Luxuswohnungen auf dem Grundstück des ursprünglich von Prof. Carl Auböck entworfenen „Ahorner Hauses“ im Stile des „easy living“ der 50-iger Jahre. Das baufällig gewordene Gebäude soll drei einzelnen modernen und der ausgezeichneten Lage entsprechenden Mehrfamilien-Villen weichen, die sich an die formale Elementsprache der Interpretation von Auböck anlehnen und in ihrer Offenheit die einzigartige, atemberaubende und unverbaubare Sicht über Wien in den Wohnraum integrieren. 

1/1

DAVID CHIPPERFIELD RESIDENCES