© Vestwerk 2019. All rights reserved.

KRONENHAUS

Das Kronenhaus wurde zwischen Ring und Gürtel im Jahre 1870 als ein typisches Wiener Gründerzeithaus errichtet. Nach einer längeren Planungsphase wird das gesamt Haus vollständig in ein Hotel- und Geschäftshaus um- und ausgebaut. So entstehen auf und 6.000 m2 Nutzfläche 115 Hotelzimmer mit Lobby und angeschlossener Gastronomie und rund 1.000 m2 Geschäftsfläche auf zwei Ebenen. Die Apotheke zur Kaiserkrone verbleibt als eine der größten österreichischen Apotheken dem Haus erhalten.  

Das Hotel wird als Boutiquehotel nach internationalen Maßstäben errichtet und wird architektonisch auf einem an- spruchsvollen modernen Niveau gestaltet werden. Dabei bleibt das historische Mauerwerk des Kronenhauses aus dem 19. Jahrhundert größtenteils erhalten, wird jedoch auf den heutigen Stand der Technik vollständig durchmodernisiert.

 

Mit der guten Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz durch die weniger als 50 Meter entfernte U-Bahn ist das Kronenhaus perfekt aus allen Himmelsrichtungen erreichbar. 

1/12